Einsatz Nachsicht Rauchentwicklung Keller in Puch

Die Feuerwehr Pörnbach wurde am Donnerstag den 28.09.17 um 18.56 Uhr zu einer Nachsicht nach Puch gerufen. Dort kam es zu einer Rauchentwicklung im Kellerbereich. Die Feuerwehr Pörnbach ging unter Atemschutz in den Kellerbereich vor. Dort wurde eine hohe Konzentration an Rauchgasen gemessen. Die Einsatzstelle wurde durch uns mit einem Überdrucklüfter belüftet. Da die Ursache unklar war, wurde die FF Reichertshofen mit einer Drehleiter verständigt, um den Kamin zu überprüfen. Anschließend rückte die FF Pörnbach von der Einsatzstelle ab.